AUGUST 2017 - Zusammenschluss von Interlock und Key Surgical

29.07.2017

Drei renommierte Unternehmen vereinen sich zu einem weltweit führenden Anbieter in der Sterilgut- und OP-Versorgung.

Interlock Medizintechnik GmbH (Deutschland), Clinipak Ltd. (Großbritannien) und Key Surgical Inc. (USA) bieten von nun an eine gemeinsame, umfangreiche Palette an Produkten und versorgen zusammen nahezu 10.000 Krankenhäuser und OP-Zentren weltweit. Dabei gelten natürlich die branchenweit höchsten Qualitätsstandards für die Patientenversorgung.

Die neue Geschäftsführung setzt sich aus Scot Milchman (Geschäftsführung/CEO), Brian O’Connell (operative Geschäftsleitung/COO) und John Savage (kaufmännische Geschäftsführung/CFO) zusammen.

Mads Fiig, langjährige Führungskraft im Gesundheitswesen, fungiert als Geschäftsführer der europäischen Unternehmensaktivitäten, aber auch Gerhard Baum, der Geschäftsführer von Interlock, sowie Craig Lewis, der Geschäftsführer von Clinipak, werden weiterhin für ihre Unternehmen tätig sein.

Key Surgical, Interlock und Clinipak agieren auch zukünftig unter ihren bestehenden Namen.

Die Kunden dürfen sich auf ein breiteres und noch interessanteres Produktportfolio und weiterhin auf eine
serviceorientierte Betreuung freuen. Die erste gemeinsame Messe der drei Unternehmen ist der 18. World Sterilization Congress, welcher vom 04. bis 07. Oktober 2017 in Bonn stattfinden wird.